Kellerberg

Ideal ausgerichtet nach Süd bis Südost, münden die Hänge des Kellerbergs ins scharf geschnittene „Flickatal“, einen Kaltbereich durchzogen von kühlem Südwind, der für ein eigenes, ganz besonderes Mikroklima sorgt.

Diese klimatische Einzigartigkeit verleiht dem Smaragd Kellerberg seine unnachahmliche kühle Eleganz! Kenner sprechen von aristokratischem Charme – einem faszinierenden Aromenspiel, das voller Anmut ist und doch unnahbar bleibt.

In der Nase reif und saftig, am Gaumen elegant und zart, mit frischem Steinobst auch im Abgang – so präsentiert sich der Kellerberg als Fruchtexplosion mit unglaublichem Schmelz! Ein nobler Speisebegleiter mit beispiellosem Reifepotenzial.